TonSpur

TonSpur ist speziell für Menschen mit fortgeschrittener Demenz gedacht. Durch Ziehen von einfachen Gegenständen auf dem Bildschirm können langsam verblassende, animierte Muster gezeichnet werden. Zudem wird ein passendes Geräusch abgespielt. Das Spiel soll verschiedene Sinne ansprechen und zum gemeinsamen Zeichnen anregen.

Förderung des Myosotis Archivs durch die Age-Stiftung

Die Entwicklung des Myosotis-Archivs wird durch die Age-Stiftung gefördert. Eine zentrale Webseite erlaubt es Angehörigen von betagten Menschen, Bild- und Ton-Dokumente in einem Familien-Account zu verwalten. Die hochgeladenen Medien werden dann in unsere Spiele eingebettet. Das Myosotis-Archiv ist ein zentraler Baustein im gesamten Myosotis-Unterhaltungssystem. Es dient als Basis für die Entwicklung verschiedener Spiele.

Arbeiten seit dem 24. Februar

Laufende Arbeiten Bis September 2016: Bachelorarbeit von Viviane Bendjus und Souzan Alhenawi: Food Catcher Game – ein Spiel zum Thema Kochen und Essen – Fokus: Erforschung der visuellen Wahrnehmung von Menschen mit Demenz auf Computerbildschirmen. Bis September 2016: Bachelorarbeit von Anila Bircher und Markus Recher: Wanderlust – eine Variante des Leiterlispiels – Fokus: Erforschung geeigneter […]